Erstellen Sie Ihre eigene Website
Kostenlos, Einfach, Schnell
Entdecken Sie SiteW Kostenlose Anmeldung

Verfolgen Sie Ihre Verkaufsstatistiken und verbessern Sie Ihre Kundenbeziehungen

Wenn Sie einen Onlineshop verwalten, ist es wesentlich, Ihre Verkäufe zu verfolgen. Sie müssen Ihre Kunden zufrieden stellen, Ihr Lager verwalten, und Ihre Verkäufe steigern -indem Sie beispielsweise Ihre Bestseller-Produkte hervorheben. Das weiß das SiteW Team. Deshalb erlaubt das Shopmodul, die Statistiken Ihres Onlineshops anzusehen und herunterzuladen.

Verkaufsstatistiken Ihres Onlineshops

Sie können Ihre Verkaufsstatistiken ansehen, um Ihre Kundenbeziehungen zu verbessern.

Die Auftragsliste ansehen und herunterladen

Gehen Sie zur Seite Meine Homepages und klicken Sie auf Module>Onlineshop>Bestellungen

Ihre Verkaufsstatistiken analysieren

Sie können Ihre Verkäufe in umgekehrter chronologischer Reihenfolge ansehen und viele andere Informationen erhalten:

  • Informationen über Ihre Kunden: Namen, Kontoreferenz, gesendete und erhaltene Nachrichten.
  • Informationen über Bestellungen: Datum und Uhr, Historie, Betrag, Zahlungsmethode, Memorandum.
  • Informationen über Ihren Onlineshop: Ihr Umsatz zum Zeitpunkt der Bestellung.

Sie können verschiedene Ereignisse zu Ihren Verkäufen hinzufügen:

  • Sie können auf die verschiedenen Icons unter Übersicht, um festzustellen, dass die Zahlung erhalten wurde, oder dass die Bestellung verschickt, storniert oder zurückerstattet wurde.
  • Sie können jede Bestellung einzeln herunterladen oder sie stornieren.
Steigern Sie Ihre Online-Verkäufe, indem Sie Ihre Statistiken verfolgen

Um Ihre Verkaufsstatistiken genau zu verwalten, können Sie sie anpassen:

  • Sie können Ihre Statistiken durchsuchen, indem Sie das Suchfeld verwenden. Um dies zu tun, können Sie die Bestellungsreferenz, oder den Namen des Kundens oder den Bestellung-Betrag eingeben.
  • Sie können die Ergebnisse filtern, indem Sie verschiedene Optionen (Stornierung oder Lieferung der Bestellung) auswählen.
  • Endlich können Sie die Auftragsliste herunterladen und ausdrucken, indem sie auf den Herunterladen Button klicken. Dies erlaubt Ihnen, eine Excel-Datei zu erzeugen, die alle Daten (1000 erste Ergebnisse) enthält.
Überprüfen Sie die Auftragsliste

Verbessern Sie Ihre Kundenbeziehungen und steigern Sie Ihre Online-Verkäufe

Analysieren Sie Ihre Verkaufsstatistiken

  • Ihre Verkaufsstatistiken erlauben Ihnen, einen umfassenden Überblick Ihres Shops zu erhalten.
  • Sie können die stornierten Bestellungen anzeigen, um eine bessere Vision Ihres Online-Shops zu erhalten.
  • Ihre Verkaufsstatistiken erlauben Ihnen, Ihre Verkäufe je nach Jahreszeit anzusehen. So wissen Sie, während welcher Jahreszeit Sie am besten verkaufen, und Sie können Ihre Kommunikationsstrategie somit anpassen.

Erstellen Sie eine Kundendatenbank:

  • Sie können eine Kundendatenbank leicht erstellen, die Sie für Ihre E-Mail-Kampagnen verwenden können, weil Sie Ihre Kundendaten leicht erhalten.
Ihre Auftragsliste nach Produkt ansehen und herunterladen

Verwalten Sie besser Ihr Lager mit den Produkt-Statistiken

Gehen Sie zur Seite Meine Homepages und klicken Sie auf Module>Online-Shop>Bestellte Produkte.
Sie können die Gesamtanzahl der Verkäufe nach Produkt, und den Umsatz für jedes Produkt ansehen.
Sie können die Ergebnisse auch filtern, indem Sie das Suchfeld und die Dropdown-Menüs verwenden, um die verschiedenen Ereignisse (Zahlung, Lieferung, Stornierung) auswählen.
Schließlich können Sie Ihre Auftragsliste herunterladen und ausdrucken.

Verbessern Sie Ihre Lagerverwaltung und steigern Sie Ihre Verkäufe

  • Mit der Liste der verkauften Produkte, können Sie leicht wissen, welche Produkte Sie am besten verkaufen, und Ihr Lager folglich anpassen.
  • Sie können Ihre besten Produkte bestimmen und sie auf Ihre Homepage oder in Ihren Newslettern hervorheben.


Jetzt wissen Sie, wie Sie von den Onlineshop-Tools profitieren können. Mit diesen können Sie Ihre Kundenbeziehungen verbessern oder Ihre Verkäufe steigern, ...zögern Sie nicht mehr!

Letzte Aktualisierung: 18 November 2018