Erstellen Sie Ihre eigene Website
Kostenlos, Einfach, Schnell
Entdecken Sie SiteW Kostenlose Anmeldung

Wie können Sie Ihr Google-Ranking mit Backlinks verbessern?

Inhalt der Website erstellen Sobald Sie Ihre Website erstellt haben, sollen Sie noch Ihre SEO verbessern, was schwierig ist. Um dies zu tun, sollen Sie Ihre Website auf verschiedene Weise optimieren. In diesem Artikel sprechen wir über einen wichtigen Aspekt der Suchmaschinen-Optimierung: Backlinks.

Homepage bauen lassen

Was ist ein Backlink?

Die Backlinks einer Seite sind die Links, die zu der Seite führen.
Die Anzahl von Backlinks ist ein entscheidendes Kriterium für Ihre SEO. Je mehr Backlinks Sie haben, desto besser wird das Ranking Ihrer Website werden.

Warum sind Backlinks so wichtig?

Seit 2004 berücksichtigt Google neue Daten für die Indizierung, wie das Website-Erstellungsdatum, das Datum des erten Backlinks, die Anzahl von Backlinks usw.
So ist die Linkanalyse von Google bestimmend: eine sinkende Zahl von Backlinks kann zeigen, dass die Seite veraltet ist und nicht mehr aktualisiert wird.
Das Verschwinden eines Links mag bedeuten, dass die Seite entfernt wurde oder mit anderem Inhalt ersetzt wurde.
Ein plötzlicher Anstieg der Anzahl der Backlinks kann im Gegenteil bedeuten, dass die Seite einen Buzz genoss oder dass es einen Betrugsversuch gab.

Wo sollen Sie Ihre backlinks setzen?

Die Seite, auf die Sie Ihren Link setzen, heißt die Originalseite. Sie soll gut indiziert sein (eine gute Pagerank-Bewertung haben) und vor allem relevant für die Themen der Zielseite sein. Sie soll nicht zuviele Backlinks haben.

Erstellen Sie backlinks

Wie erstelle ich wirksame Backlinks?

Der Linktext (auch Link-Anker gennant) ist wesentlich für Ihre SEO. Zum Beispiel sind Wörter wie Link oder Hier klicken oder jeder andere Oberbegriff weniger effizient als spezifische Begriffe, die den Themen der Zielseite entsprechen. Aus denselben Gründen sollen Sie besser textliche Links benutzen (statt Bild-Links). Falls Sie trotzdem Bild-Links benutzen, sollen Sie einen Alternativtext (ALT Attributes) hinzufügen, um Ihren Link zu optimieren.
Denken Sie auch daran, die Linktexte zu variieren. Wenn Sie immer die selben Linktexte verwenden, kann es Ihr Ranking schaden. Verwenden Sie Schlüsselwörter und ihre Synonyme, die Ihnen erlauben, auf den Long-Tail (das heißt, die Schlüsselwörter, die weniger verwendet werden) zu setzen. Zögern Sie nicht, unseren Leitfaden Schreiben für das Internet zu lesen

Hardlinks / NoFollow

Die Backlinks sollen Hardlinks sein (was bedeutet, dass sie kein Umleitungsscript nutzen). Sie müssen nicht nofollow sein. In diesem Fall wird der Link keinen Einfluss auf Ihre SEO haben. Das nofollow Attribut erlaubt dem Website-Besitzer, den Suchmaschinen zu sagen, diese Links nicht zu folgen. Dieser Wert erlaubt den kollaborativen Websiten (Forum, Kommentar, soziale Netzwerke usw.), Link-Spamming zu vermeiden. Trotzdem sollten Sie diese nicht ignorieren. Weil sie trotz Ihrer Website Besucher bringen, was Ihr Hauptziel ist.

Illegale Praktiken

Es gibt illegale Praktiken in Bezug auf Linktausch. Sie sollten versuchen, sie zu vermeiden, weil sie Ihr Ranking schaden können.
Gute Beispiele für mißbräuchliche Praktiken sind versteckte Links und Linkfarmen. Linkfarmen sind Websites, die nur künstliche Backlinks enthalten, um zu versuchen, mit Suchmaschinen zu schummeln. Diese Links werden von Suchmaschinen ignoriert aber es kann zur Verbannung Ihrer Website führen.

Backlinks erhalten

Es gibt verschiedene Weisen, Backlinks zu erhalten.
Zum Beispiel können Sie Links mit Ihren Partnern tauschen. Sie können Links mit Websites, deren Themen Ihren änhlich sind, tauschen. So werden Sie beide Ihre und ihre SEO verbessern. Stellen Sie doch sicher, dass Ihr Tausch fair ist (die Anzahl und Platzierung der Links sollen von die Popularität der Seite abhängen).
Dann sollten Sie natürliche Links priorisieren. Ihre Website soll wertvoll sein, was dazu führen kann, dass andere Websites Links zu Ihrer Website einrichten. Wenn Sie neue Inhalte zu Ihrer Website hinzufügen oder wenn Sie sie aktualisieren, können Sie Ihre Anzahl von Backlinks steigen und Ihre SEO und Ihre Online-Reputation verbessern.
Als Schlussfolgerung ist SEO eine Hintergrundaufgabe und Sie sollten daran weiterarbeiten. Sie haben jetzt ein zusätzliches Tool, um Ihre SEO zu verbessern. Jetzt sind Sie dran!

Letzte Aktualisierung: 06 April 2017